„Befähigte Person“ Hydraulikschlauchleitungen

„Befähigte Person“ Hydraulikschlauchleitungen

Zielgruppe:
Fachkräfte mit abgeschlossener Berufsausbildung aus der Fertigung und der Instandhaltung, die zur Ausübung ihrer Tätigkeit spezielle Kenntnisse im Umgang mit Hydraulikschlauchleitungen haben müssen.

 

Lernziel:
Erwerb und Erweiterung von Kenntnissen im Umgang mit Hydraulikschlauchleitungen unter Beachtung der Betriebssicherheitsverordnung „BetrSichV“ und der DGUV Regel 113-020. Nach erfolgreichem Abschluss und einer praktischen Prüfung kann der Teilnehmer von seinem Unternehmen als „befähigte Person für Hydraulikschlauchleitungen“ ernannt werden.

 

Voraussetzung:
Abgeschlossene technische Berufsausbildung, praktisches Berufsleben, zeitnahe berufliche Tätigkeit im Hydraulikbereich (TRBS 1203).

Teilnahme an unserem Schlauchtechnik-Seminar vorab wird empfohlen!

 

Seminarinhalte:

  • Warum befähigte Person? (Anwendungsbereich)
  • Sicherheitsrelevantes Regelwerk in Bezug auf Hydraulikschlauchleitungen (DIN 20066, DGUV 113-020, BetrSichV, u. a.)
  • Verwendungsdauer, Prüfintervalle, Gefährdungseinstufung einer Schlauchleitung
  • Kriterien zur stressfreien und empfohlenen Leitungsinstallation
  • Gesundheitsgefährdungen aus schadhaften Hydraulikschlauchleitungen
  • Schutzmaßnahmen für den Umgang mit Hydraulik-Flüssigkeiten
  • Erkennung von Fehler- und Alterungserscheinungen an Produktbeispielen und Diskussion zur Vermeidung / Verbesserung
  • Vorgaben zur Anlagenüberwachung und Austauschintervallen inkl. Dokumentation (Schlauchleitungsmanagement)
  • Abschlusstest für eine Ernennung zur befähigten Person mit Zertifikat

 

Lehrmaterial:
Präsentation, Flipchart, Schulungsaggregate, Messgeräte, Muster, DGUV Regel 113-020

 

Teilnehmer:
min. 6 Personen
max. 12 Personen (Berücksichtigung der Teilnahme nach Eingangsdatum der Anmeldung)

 

Termine:
09.03.2022 Standort Neckarsulm
12.10.2022 Standort Neckarsulm

jeweils von von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

 

Ort:
Neckarsulm

 

Gebühr:
360,00 € – netto (zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer) pro Person

(inklusive Verpflegung und Unterlagen)

Melden Sie sich zu den Seminaren Schlauchtechnik und „Befähigte Person“ Hydraulikschlauchleitungen an zwei aneinander folgenden Tagen an, erhalten Sie diese Seminare zu einem Vorzugspreis von 595,00 € netto zzgl. MwSt. pro Person.

Prospekt Seminare 2022
Sie haben an weiteren Seminarthemen rund um die Hydraulik wie z.B. Proportionaltechnik Interesse, oder möchten die Durchführung von Seminaren in Ihrem Unternehmen vor Ort? Dann sprechen Sie uns einfach an!
Ansprechpartner

Frau Engler-Schneider
07132/321-120
m.schneider@kohler.de

Frau Corinna Wioska
07132/321-120
c.wioska@kohler.de

Kontakt

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 07:30 - 17:00 Uhr

Freitag 7:30 - 15:00 Uhr

Rötelstrasse 17
74172 Neckarsulm
Telefon: (0 71 32) 3 21 - 0
Fax: (0 71 32) 3 21 - 190
neckarsulm@kohler.de

Memeler Straße 85-87
68307 Mannheim
Telefon: (0621) 7 99 51 - 0
Fax: (0621) 7 99 51 - 15
mannheim@kohler.de

Am Westkai 53
70329 Stuttgart
Telefon: (0711) 93 23 54 30
Fax: (0711) 93 23 54 69
stuttgart@kohler.de

Benzstrasse 6
89079 Ulm-Donautal
Telefon: (0731) 1 59 99 - 0
Fax: (0731) 1 59 99 - 29
ulm@kohler.de​

Neckarstraße 47/1
78727 Oberndorf
Telefon: (0 74 23) 8 10 98 - 0
Fax: (0 74 23) 8 10 98 - 29
oberndorf@kohler.de​